Startseite - News - Hunde - Welpen - Kontakt


Ayla

Aylas eigene Seite






Weiteres von Ayla

... Lecker, Himbeeren!
An Ayla ist ein halber Vegetarier verloren gegangen: Kürbis, Radieserl, Gurke, Birnen, Melone, Himbeeren, Johannisbeeren ... alles schmeckt lecker! Und am besten gleich frisch mit Selbstbedienung - ... so schaut Aylas Paradies aus:


... das Leben genießen

Auch mal den Tag ruhig angehen und einfach nur daliegen, stillstehen und die Sonne genießen - das kann Ayla perfekt.



... 2 Jahre alt

Gemeinsam mit ihrer Mama und Wurfbruder Aurin feierten wir den 2. Geburtstags aller As. Es wurde viel getobt und gespielt und zum Abschluss gabs für jeden noch eine ganz besonders tolle Überraschung: frisches Angusrindfleisch.


Mit einem Jahr

... Aylas Bruder Aurin machte für einige Zeit bei uns Urlaub.
Es wurde sehr viel miteinander gespielt, es standen auch gemeinsame Trainingseinheiten und viele Ausflüge und Spaß auf dem Programm.





... herrliche Winterzeit
Kira und Ayla haben viel Spaß zusammen: Langlaufen, spielen, die Winterlandschaft anschauen, toben - einfach alles im Schnee ist toll!




... Ayla und Kira ganz privat...

Nach einem eisigen Spaziergang ist bei uns sehr häufig Kuschelzeit
(auf meiner ganz besonders warmen Alpakawolldecke).
Dagegen im Sommer bei großer Hitze dann auf dem "kalten Küchenboden"!!!
Es ist sehr schön, dass sich die beiden Mädels so gut verstehen.








... Silvesterspaziergang 2016
Der diesjährige Silvesterspaziergang war genau das Gegenteil vom letzten Jahr: während wir letztes Jahr mit gefrierendem Eisregen zu kämpfen hatten, war es dieses Jahr zwar ebenso sehr kalt, jedoch hatten wir strahlenden Sonnenschein.




Zum Mittagessen konnten wir uns sogar auf einer Bank niederlassen, während die Hunde eine Decke zum Ausruhen bekamen.
Was sich da wieder abspielte, war der Hammer: Ayla wurde von Aurin nur wieder so abgeknutscht (was aber auch auf Gegenseitigkeit beruhte) und als er mit Ayla "fertig" war, war seiner Meinung nach Mama Kira an der Reihe. Er hat sich ganz liebevoll an sie geschmiegt und auch sie scheint es genossen zu haben.


------------------------------------------------------

Ayla mit 1 1/2 Jahren

Sie hat eine Schulterhöhe von 53,4 cm und wiegt aktuell 18,5 kg.

... Weihnachtsfotoshooting mit unserem "Welpenfotographen"
Ein paar Tage vor Weihnachten gabs ein großes Fotoshooting.



... wir haben eine neue "Sportart" erfunden: Hunde-Synchronlaufen :-)



... mit knapp 1 1/2 Jahren - gemeinsamer Spaziergang mit Bruder Aurin
Bei schönstem Sonnenschein machten wir gemeinsam mit Aylas Bruder Aurin und Mama Kira einen 3-Stunden-Spaziergang. Es wurde fast durchgehend (die "Zwangs"-Ruhepause nicht mitgerechnet) gespielt und getobt. Am Schluss waren alle nur noch fertig.


In der Pause haben die beiden Geschwister dann gemeinsam gekuschelt und sich gegenseitig Küsschen gegeben - Aurin und Ayla haben sich von Anfang an, auch in der Welpenzeit schon sehr gut verstanden (weitere Bilder dazu auf Aurins Seite):



... nach kurzer Zeit trafen wir nochmals Atréju
Dieses Mal war das Wetter zwar auch nicht besser, allerdings waren alle drei in großer Spiellaune und so wurde getobt, was die Beine hergaben. Ayla war so glücklich, dass sie mal endlich wieder jemanden gefunden hatte, der ihr ausdauernd hinterherjagte und nicht gleich nach kurzer Strecke aufgab. Je schneller desto besser - hier sind sie, die Rennfotos mit meiner "Bodenlenkrakete":





... mit 1 1/4 Jahren kam Aylas Wurfbruder Atréju zu Besuch
Bei diesem Treffen hatten wir das Gegenteil zum letzten Spaziergang: Anstatt 30°C war ein sehr nass-kaltes Herbstwetter angesagt. Trotzdem wurde neben einem gemeinsamen Wettlauf auch gespielt.




... Aylas 2. Auslandsurlaub
Der 2. Wanderurlaub führte uns - genauso wie der erste - wieder nach Südtirol. Ayla genoss zusammen mit Mama Kira die großen Wanderungen und das beste war für sie die Aussicht oben am Gipfel.
Natürlich machen wir nicht nur "Spaziergänge", sondern richtige Bergtouren, wo wir auch mal 9 Stunden (dann auch mit einer kurzen Schlafpause für die Mädels) unterwegs waren.
Obwohl Ayla gegen Ende schon ziemlich fertig war und wir noch einen sehr steilen, anstrengenden Abstieg vor uns hatten (neben uns gings ordentlich runter und es war zu gefährlich, die Hunde sowohl mit Leine, als auch ohne Leine frei rumlaufen zu lassen), überraschte sie uns damit, dass sie es trotz extremer Müdigkeit fertig brachte, 1 1/2 Stunden lang - also den ganzen Abstieg - das Kommando hinten und Reihe (mein Mann ging voran, dann kam Kira, dann Ayla und ich am Schluss) ausführen zu können, ohne auch nur ein einziges Mal auszubrechen. Sogar über leichte Kletterstellen kamen wir so "spielend leicht" durch. Super, mein Mädchen!
Hier sind ein paar Urlaubsfotos:




Ein kleines Suchspiel: Wer findet Ayla?


Anschließend gabs noch  zur Entspannung für ein paar Tage einen Campingurlaub am Gardasee(Sirmione), wo die beiden es sich natürlich mehr als verdient hatten, öfters im See schwimmen zu gehen und auch das Dummyholen aus dem Wasser durfte nicht fehlen. Ein rundum schöner Urlaub.



... Aylas "erster Sommer" (neben Inlineskaten, Joggen und Spielen mit Mama Kira):
- ganz viiiiel Wandern:

Beim Wandern ist die Aussicht für Ayla das Größte:



- viel Baden, u.a. in der Wertach
:



Kurz nach dem ersten Geburtstag

Ayla traf ihren Bruder Atréju zum gemeinsamen Spaziergang, bzw. Spielrunde. Trotz den extrem heißen Temperaturen (30°C am Abend) waren die beiden Geschwister und natürlich Mama Kira der Meinung, dass sie "viel" und vor allem intensiv miteinander toben mussten. Aufgrund der Hitze waren sie allerdings sehr schnell fertig und den Rest des Spazierganges wurde hauptsächlich zusammen die Gegend erkundet.


Ayla und Atréju:


1 Jahr alt

Wow, wie schnell die Zeit vergeht. Nun ist meine "Kleine" auch schon wieder ein Jahr alt.
Ayla hat nach wie vor eine Schulterhöhe von 53,3 cm und
wiegt nun 18kg.




Mit 11 Monaten

Ayla bekam Besuch von ihrer Schwester Arya. Da das Wetter dieses Mal gar nicht mitspielte, waren wir hauptsächlich in der Wohnung. Dort wurde aber - wie es sich für gut erzogene Junghunde eben gehört - kaum gespielt, sondern es wurde viel geruht und miteinander gekuschelt.

Erst als wir nach draußen in den Garten gingen, wurden alle aktiver: Es wurde, trotz starkem Regen, miteinander gespielt und gemeinsame Schnupperrunden waren natürlich auch drinnen.


Die beiden Wurfschwestern: Ayla und Arya.
Interessant ist, das jeder dem anderen Elternteil ähnlich sieht.


Mit fast 11 Monaten

Ayla bekam  Besuch von ihrem Bruder Aurin. Die beiden haben sehr viel miteinander gespielt, sogar Mama Kira hat ordentlich mitgespielt. Das Wetter war super: Blauer Himmel, Sonnenschein und ein See, der zum Schwimmen einlädt.

Ein kurzes Gruppenbild, bevor alle ins Wasser gesprungen sind und dort weitergespielt hatten.
Aurin macht sich gerade kleiner als er ist:

Alle genossen den gemeinsamen Ausflug, voller Begeisterung gings über die Wiese.
Die Dreiergruppe verstand sich so gut, dass man meinen könnte, wir würden wöchentlich zusammen laufen.



Mit 10 Monaten

Ayla besuchte mit Mama Kira ihren Bruder Apollo.
Das Wetter war super toll, es wurde viel getobt und es war ein wunderschöner Nachmittag.



10 Monate

Ayla ist nun 53,3 cm groß und wiegt 17,8kg.
Sie ist sehr begeistert vom Dummytraining und spielt sehr gerne mit Mama Kira. Außerdem liebt sie die neue "Sportart" SchaSu. Gerade bei dieser Beschäftigung ist eine sehr feine Nase und eine sehr hohe Konzentration erforderlich. Vor allem das Anzeigen des Gegenstandes, ähnlich wie bei ZOS, klappt bei ihr wunderbar.



Ayla ist inzwischen genauso groß wie Kira und auch sonst sieht sie langsam immer mehr wie eine Große aus, auch wenn die Masse noch fehlt.


9 Monate

Urlaub im Bayerischen Wald mit einem Ausflug zum "Haus der Wildnis". Gerade die Wölfe hatten es Ayla sehr angetan.



Mit 8 Monaten

Gemeinsamer Spaziergang mit Atréju. Es wurde wie beim letzten Mal viel gespielt und getobt.



8 Monate

Ayla hat eine Schulterhöhe von 52,8 cm und wiegt 17,5kg.




Ayla liebt ihren Ring:


Knappe 7 Monate

Zusammen mit Mama Kira und Bruder Atréju (und dessen Familie) machte Ayla einen größeren Spaziergang. Es wurde viel getobt und gespielt.



6 Monate alt

Ayla ist nun 50,6 cm groß und wiegt 16kg.

Hier ist nochmals ein besonders schönes Foto mit Mama Kira:


5 Monate (20 Wochen)

Ayla hat mit Mama Kira ihren Bruder Aurin besucht. Das Wetter war super und alle genossen den Spielnachmittag. Ayla war sehr glücklich, endlich einen gleichaltrigen Kumpel, auch wenn es ihr Bruder ist, zum Spielen zu haben. Dieser hatte nämlich mehr Ausdauer und Geduld als die Mama und sie durfte sich so richtig austoben! Gegen Ende, wie man auf dem Foto sieht, waren sie dann doch alle ziemlich müde!


4 Monate

Inzwischen wiegt sie 10,8kg und hat eine Schulterhöhe von 43cm.
Ayla ist sehr gerne in der Natur unterwegs, lässt sich überall mit hinnehmen und spielt liebend gerne mit Mama. Mit ihrem unglaublichen Arbeits- und Lernwillen macht sie sogar Mama Kira Konkurenz (vor allem in dem zarten Alter konnte Kira noch nicht annähernd so viel und hat auch nicht mit solch einer Ausdauer "gearbeitet").



3 Monate

Ayla wiegt fast 8kg und ist 38cm groß.



... plötzlich alleine (ohne Geschwister)!

Ayla war doch ein bisschen iritiert, dass plötzlich alle Geschwister ausgezogen sind.
Aber nun hat sie sich daran gewöhnt und ist froh, dass sie jetzt mit ihrer Mama ganz alleine ist: die beiden lassen es nun richtig krachen, wenn sie durch den Garten toben, oder wir einen Ausfug machen.



Impressum