Startseite - News - Hunde - Welpen - Kontakt




Das Trächtigkeitstagebuch des C-Wurfes




Die nächsten Tage stehen für Ayla nun Entspannung, Ruhe und vor allem Kräfte tanken für die bevorstehende Geburt an. Auch ein Sonnenbad im Garten darf natürlich nicht fehlen - dazu lädt das tolle Wetter nun nachmittags geradezu ein. Ebenfalls steht ein letztes Dummytraining auf Aylas Wunschliste und das erfülle ich ihr gerne...
Nun heißt es nur noch abwarten und Teetrinken, bis sich die C's auf den Weg zu uns machen.


20.04.21 (59. Trächtigkeitstag)
Nun merkt man doch langsam sehr deutlich, dass Ayla längeres Laufen und Stehen schwerer fällt und so wird dies heute nun einer unserer letzten "großen" Spaziergänge (wo wir nochmals an Aylas Lieblingsbach waren) vor der Geburt sein.
Ansonsten geht es ihr nach wie vor sehr gut, abends feiern die Kleinen jetzt schon immer ordentlich Party im Bauch und die Rempler sind inzwischen sehr kräftig. Ayla nimmt es sehr gelassen und schläft dabei meistens - ich darf mich dann um den unruhigen Bauch kümmern. Nicht mehr lange und dann sind wir durch!
Der Bauch hat sich die letzten Tage schon etwas abgesenkt und ansonsten ist alles für die Ankunft der Kleinen vorbereitet. Wir sind schon sehr gespannt, was die beiden Wöfe da gezaubert haben.


17.04.21 (56. Trächtigkeitstag)
Gestern waren wir beim Röntgen und wissen nun grob bescheid, mit wievielen Welpen wir rechnen können. Leider wird es - entgegen allen Erwartungen und sehr zu meinen Bedauern - nur ein sehr kleiner Wurf werden.
Ayla ist nach wie vor fit und möchte bei jedem Spaziergang dabei sein, auch wenn ihr Treppensteigen nun etwas schwerer fällt. Seit heute abend feiern die Kleinen auch richtig Party in Mamis Bauch: Strampeln und entsprechende Turnübungen sind angesagt. Sobald man eine warme Hand auflegt, kommt sofort ein Welpenbrustkorb und drückt dagegen. Einfach so goldig!
Inzwischen wiegt Ayla 25,2kg und hat - in der Mitte gemessen - einen Umfang von 72,5cm.


Wahnsinn, wie schnell die Zeit nun vergangen ist. Nach der 2. HERPES-Impfung und der Wurmkur (auch für Kira, da diese sicher wieder sehr viel Zeit mit den Kleinen verbringen wird) geht es nun in großen Schritten auf die Geburt zu. Jetzt sind es nur noch ca. 10 Tage...

Inzwischen wiegt Ayla etwas über 24,3kg - die letzten Tage hatte sie nur sehr wenig gefressen, da der Bauch nun jetzt schon sehr voll ist und momentan einfach nicht mehr viel rein geht. Gegen Ende der Woche stelle ich sie dann wieder auf Frischfleisch und Dose um (dies hat eine andere Verdauungszeit und liegt nicht ganz so schwer im Magen). Auch steht nun täglich etwas Welpen-Ziegenmilch auf dem Speiseplan.

Ansonsten geht es ihr sehr gut. Die Spaziergänge fallen nun etwas kleiner aus, ihr Kuschelbedürfnis ist riesig und abends übt sie jetzt schon mal das Welpenputzen an meinen Mann. Auch ist sie immer noch etwas in Arbeitslaune und so machen wir noch gemütlich ein bisschen Dummytraining. Rally Obedience habe ich nun erstmals abgehakt, da Ayla nun langsam doch etwas schwerfällig wird und nur noch sehr schwer hochkommt wenn sie mal liegt. Auch das sitzen, sowie anderes fällt ihr zunehmend schwerer. Gegen Ende der Woche gehen wir dann auch noch zum Röntgen und dann wissen wir hoffentlich endgültig bescheid, mit wievielen Welpen wir rechnen können.



09.04.21 (48. Trächtigkeitstag)
Heute waren wir noch einmal - neugierig wie wir sind - beim Ultraschall.
Den Kleinen geht es sehr gut - alle haben sich gut entwickelt und man sieht jetzt bereits bei manchen die Wirbelsäule. Einer der Kleinen hat während der Aufnahmen auch die ganze Zeit das Mäulchen bewegt.
Ayla geht es ebenfalls sehr gut. Sie ist nach wie vor voller Elan beim Spaziergang dabei und ist immer noch in Arbeitslaune, sodass wir weiterhin etwas Dummytraining und auch Rally Obedience machen.
Aylas Gewicht steigt und auch der Bauchumfang nimmt weiterhin zu. Dadurch dass die Kleinen nun auch langsam mehr Platz beanspruchen, frisst Ayla aktuell nur noch in kleinen Portionen und lässt öfters mal was stehen.

07.04.21 (46. Trächtigkeitstag)
Unserem Sonnenschein geht es nach wie vor sehr gut.
Der Bauchumfang wird nun deutlich größer, aber trotzdem möchte Ayla noch immer große Spaziergänge unternehmen und ist bisher mehr als fit. Da es die letzten Tage jedoch nochmals sehr kalt geworden ist (und die Haare am Bauch nun immer weniger werden), läuft Ayla jetzt öfters mit dem Softshellmantel, damit die Welpen nicht gleich einen Kälteschock bekommen. Diesen kennen die zwei Mädels ja schon von unseren Urlauben im Norden bzw. Hochgebirgswanderungen und somit hat Ayla damit auch kein Problem.
Ansonsten hat unsere Wölfin die letzten Tage nun schon von alleine nachts die Wurfbox aufgesucht und fühlt sich dort mehr als wohl. (Bereits kurz nach dem Decken war Ayla der Meinung, dass das Zimmer nun gleich für sie umgestaltet und entsprechend hergerichtet werden muss und ging mir da liebend gerne zur Hand - meine gute Seele!)
Ayla wiegt inzwischen 23,5kg und hat - nun in der Mitte gemessen - einen Umfang von 68cm.


01.04.21 (40. Trächtigkeitstag)
Seit heute bekommt Ayla nun nur noch Welpenfutter, sowie Dose, dazu ihren Früchtejoghurt und auch wieder ihren heißgeliebten Thunfisch alle paar Tage. Auch zwischendurch mal ein bisschen Frischfleisch, sowie Salat steht auf dem Speiseplan.
Die letzten Tage habe ich schon einmal die Wurfbox aufgebaut und gestern einen neuen Welpenspielboden gekauft und gleich noch ausgelegt. Der vorherige wäre zwar noch brauchbar gewesen, aber dieser wurde damals extra für die Fläche entsprechend zugeschnitten. Da wir aber zwischenzeitlich das große Bett und den Schrank rausgeschmissen hatten, stimmten die Maße nicht mehr. Anders als beim letzten Wurf werden die Kleinen dadurch auch deutlich mehr Spielfläche bekommen. :-)
Den Mittagsschlaf hat Ayla dann heute gleich mal in der Wurfbox gemacht - sie fand es sehr gemütlich, was wohl auch daran lag, dass ihr Kopfkissen, sowie ihr Kuschelschaf drinnen lagen.
Gegen Mitte nächster Woche wird Ayla dann auch nachts darin schlafen dürfen. Bereits jetzt merkt man, dass sie beim Liegen schon deutlich mehr Platz braucht und die Haxerl nun nicht mehr anzieht.
Ansonsten wachsen die Kleinen nun täglich und auch der Bauchumfang nimmt nun sichbar jeden Tag zu: Ayla wiegt aktuell 22,4kg und hat einen Umfang von 60,5 cm.

29.03.21 (37. Trächtigkeitstag)
Heute waren wir nochmals beim Ultraschall.
Die Kleinen sind inzwischen ordentlich gewachsen
und alle sind sehr agil. Einer der Welpen hat sich jetzt bereits als Fotomodel herausgestellt. Zur besseren Übersicht habe ich die Größenangaben wieder im Bild gelassen.

Seit ein paar Tagen (ab dem 34. Trächtigkeitstag) bekommt Ayla nun auch täglich wieder Früchtejoghurt/-quark mit Äpfel aus dem Garten, Biobannanen und/oder Birnen. Da ist sie mehr als begeistert. Auch der Welpenfutteranteil wurde inzwischen nochmals erhöht, da sie ständig Hunger hatte und fast täglich abends noch eine Extraportion haben wollte. Das kenne ich so sonst von ihr nicht!




Nun ist auch die Hälfte der Trächtigkeit schon wieder vorbei.
Ayla geht es sehr gut und sie freut sich immer auf einen Spaziergang, sowie auf unser gemeinsames Spielen (das nun etwas weniger wild ausfällt).
Sie bekommt nun täglich zur - eh schon erhöhten Futtermenge - gleich etwas Welpenfutter dazu, da sie anders nicht mehr satt wird.
Der Bauchumfang nimmt nun fast täglich zu und auch die Zitzen sind inzwischen deutlich größer.



22.03.21 (30. Trächtigkeitstag)
Heute waren wir bei der Tierärztin zum Ultraschall und konnten mehrere kleine Welpis sehen. Die Tierärztin hatte - da wir ja doch noch sehr früh dran sind und die Kleinen noch sehr winzig sind - nun auf den ersten Blick drei Welpen gesehen. Vermultich, so die Erfahrung, verstecken sich noch ein paar.
Auf jeden Fall ist nun absolut sicher: Ayla wird Mami und unsere "Wölfe" sind unterwegs.
Wir freuen uns ja schon so darüber.
Die Tierärztin hat uns außerdem wieder angeboten, dass wir bis zur Geburt wieder (wie bei den Bs) wieder mehrmals zum Ultraschall kommen dürfen. An dieser Stelle schon mal vielen Dank an unsere Zuchttierärztin M. Zerbes. Das Angebot nehmen wir natürlich wieder sehr gerne an!



14.03.21 (22. Trächtigkeitstag)
Ayla geht es sehr gut. Sie frisst nach wie vor mit großer Vorliebe ihren kompletten Napf leer. Anders als beim letzten Mal ist sie aktuell bisher noch nicht so wählerisch, welche Geschmackssorte sie gerade bekommt. Für ein Extraleckerlie ist sie aktuell auch immer zu haben.
Sie wiegt gerade 20,7kg und hat damit schon etwas zugenommen.
Es sieht bisher gut aus, dass wir uns demnächst über Welpen freuen dürfen.



In der zweiten Woche hatte Ayla teilweise mit Übelkeit und Aufstoßen zu kämpfen. Trotzdem futterte sie sehr gut und war bereits Anfang der dritten Woche der Meinung, sie würde ständig zu wenig Futter erhalten. Labbimäßig - und damit machte sie ihrer besten Freundin Elli Konkurenz! - war sie öfters mal auf Futersuche.
Da auch ihr Gewicht immer sehr schankend war und ich auch das Gefühl hatte, dass sie mit der normalen Tagesportion eher abnahm, bekommt sie jetzt bereits deutlich mehr als - laut Lehrbuch - notwendig.
Sie schläft sehr viel und bei Spaziergängen hält sie sich sehr zurück. Nicht mal ihr Sohn Balto kann sie akutell zu einem Wettrennen auffordern - ein eher untypisches Verhalten für sie, da sie sonst immer liebend gerne mit ihm rumgefetzt ist. Auch ist Aylas Kuschelbedürfnis gerade um ein vielfaches angestiegen.



21./23.02.21
Ayla wurde von Joey gedeckt.
Die Beiden kennen sich ja nun auch schon mehrere Jahre und verstehen sich bestens. Beim Wandern darf er sich sogar aus Aylas "kostbarer" Wasserflasche bedienen - das dürfen nur sehr wenige, ausgewählte Freunde. Auch Kira ist immer ganz begeistert von ihm - ein sehr gutes Zeichen und wir freuen uns sehr auf den hoffentlich kommenden Wurf einer ganz besonderen Verbindung!

05.02.21
Heute hat Ayla die erste HERPES-Impfung bekommen und wurde von der Tierärztin nochmals genauestens durchgecheckt: Wie erwartet ist sie komplett gesund.
Die nächsten Tage werden wir sie auch noch etwas "hochfuttern", da sie beim letzten Wurf dann vermehrt mit Übelkeit reagiert hatte und teilweise kaum etwas fressen wollte. Da sind ein paar Reserven sicherlich nicht schlecht (aktuelles Gewicht: 19,8kg).

31.01.2021
Nachdem Ayla die letzten Tage auffällig ruhig wurde und sich auch sonst anders benahm, ist es heute endlich so weit:
sie ist läufig.


Impressumog